Fußreflexzonen

Fußreflexzonen-Therapie

Mit Hilfe der Fußreflexzonen können diverse Beschwerden gelindert werden. Denn am Fuß finden wir die Energiebahnen (Kanäle oder auch Meridiane) wieder, die den ganzen Körper durchziehen. Durch gezielte Stimulation bestimmter Punkte am Fuß ist es möglich, auf den Energiefluss des Körpers einzuwirken und z.B. dafür zu sorgen, dass einzelne Organe mehr durchblutet oder energetisch angeregt werden.

Neben dem therapeutischen Effekt hat die Fußreflexzonentherapie (FRZ) natürlich auch eine sehr entspannende Wirkung. Fußreflexzonen-TherapieWer nicht nur gesundheitlich etwas für sich tun möchte, sondern sich auch einmal wieder verwöhnen möchte, kommt hier voll auf seine Kosten.

 

Die Fußreflexzonentherapie kann folgende Symptome positiv beeinflussen:

  • Muskelverspannungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Verdauungsschwierigkeiten / Völlegefühl / Durchfälle
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen (überall oder auf einzelne Körperareale begrenzt)
  • Migräne / Kopfschmerzen