Ernährung nach den fünf Elementen in der TCM

Neben der Akupunktur ist die Ernährungslehre ein Grundpfeiler der alten chinesischen Heilkunst.

Eine Ernährung im Einklang mit der Natur und den fünf Elementen der traditionellen chinesischen Medizin lässt sich einfach auf unsere westliche Lebensweise übertragen. Durch leicht umsetzbare Änderungen im täglichen Essverhalten kann positiv auf Erschöpfungszustände, chronische Erkrankungen, Lebensmittelunverträglichkeiten und Übergewicht Einfluss genommen werden. Natürlich spielt Ernährung nicht nur im Krankheitsfall eine Rolle, sondern kann auch bei Kinderwunsch, Schwangerschaft, Stillzeit oder in den Wechseljahren entsprechend angepasst werden.

Nach der in der traditionellen chinesischen Medizin üblichen Anamnese, der Zungen- und der Pulsdiagnose, erhalten Sie einen individuellen Ernährungsplan, der sich einfach in Ihren Alltag integrieren lässt, mit Lebensmitteln, die Sie mögen.

So macht Essen wieder Spaß!