Impotenz

Naturheilpraxis Vollbrecht ImpotenzErektile Dysfunktionen, besser bekannt unter dem Begriff Impotenz, betreffen nicht nur Männer im fortgeschrittenen Alter, sondern auch schon jüngere Männer. In Deutschland sind aktuell insgesamt etwa 20 Prozent aller Männer von der Impotenz betroffen.
Der Leidensdruck der Betroffenen ist zum Teil sehr hoch. Die Partnerschaft kann leiden, wie auch das Selbstbild des Mannes.
Impotenz hat nicht immer psychische Ursachen. Stress ist sicherlich ein häufiger Auslöser, aber genauso können Durchblutungsstörungen, Nikotin oder Alkohol verantwortlich sein.

Gespräche können hier sehr hilfreich sein. Manchmal ist es einfacher, sich dem Partner/der Partnerin zu öffnen, wenn eine dritte Person in Form eines Behandlers anwesend ist und für ein Gespräch Raum schafft. Mit Hilfe von Akupunktur kann die Energie wieder in einen Fluss gebracht werden und die erektile Dysfunktion wieder in den Griff bekommen werden.